Aktuell

Kontextspalte

Inhalt

Veröffentlichungen zum Arbeitsprogramm

Formenwandel von Gewalt

Artikel in Büchern:

Neuneck, Götz. 2014. Can the Use of Unmanned Systems Be Regulated?. In: The Future of Arms Control, hrsg. von Heinrich Böll Foundation in coop. with the Institute for Peace Research and Security Policy at the University of Hamburg (IFSH), 62-72.
Neuneck, Götz. 2014. High-Tech im Krieg der Zukunft: Neue Technologien als Herausforderung für die Innere Führung. In: Jahrbuch Innere Führung 2014. Drohnen, Roboter und Cyborgs - Der Soldat im Angesicht neuer Militärtechnologien, hrsg. von Uwe Hartmann, Claus von Rosen, 60-73. Überwiegend inhaltsgleich mit JA-02178-2014.
Schmid, Johann. 2014. A Theory of War – for Security and Peace. In: European Peace and Security Policy: Transnational Risks of Violence, hrsg. von Michael Brzoska, 134-152. Baden-Baden: Nomos.

Arbeitspapiere und Studien:

Alwardt, Christian, Michael Brzoska, Hans-Georg Ehrhart, Martin Kahl, Götz Neuneck, Johann Schmid, Patricia Schneider. 2013. Braucht Deutschland Kampfdrohnen?. Hamburger Informationen zur Friedensforschung und Sicherheitspolitik 50, Hamburg: IFSH.

Andere Veröffentlichungen:

Neuneck, Götz 2015. Die digitale Revolution und die Zukunft des Krieges. Die Massenstreitkräfte des 20. Jahrhunderts werden von Hightech-Armeen abgelöst. Die Einhegungsmöglichkeit neuer Waffensysteme ist begrenzt. In: Internationale Politik und Gesellschaft - Schwerpunkt des Monats: Neue High-Tech-Kriege
Seite:  
Zurück | 1, 2 | Weiter
Total:
15

Veränderung globaler Machtstrukturen und Normen

Heller, Regina, Martin Kahl, Daniela Pisoiu. 2014. A ‘Coalition’ of Norm-Challengers? A Comparison of Official Counter-Terror Argumentation in the US, the EU and Russia. In: European Peace and Security Policy: Transnational Risks of Violence, hrsg. von Michael Brzoska, 92-112. Baden-Baden: Nomos.
Heller, Regina, Martin Kahl. 2014. Managing Transnational Security Threats in Europe. Concepts, Modes and Effects of EU External Governance. In: European Peace and Security Policy: Transnational Risks of Violence, hrsg. von Michael Brzoska, 43-66. Baden-Baden: Nomos.
Heller, Regina. 2013. Wenn Status zur fixen Idee wird. Russland – zur Großmacht verdammt?. Osteuropa 63 (8): 45-58.
Heller, Regina. 2013. Assessing the Effectiveness of International Human Rights and External Democracy Promotion. In: Studying 'Effectiveness' in International Relations, hrsg. von Hendrik Hegemann, Regina Heller, Martin Kahl, 197-216. Opladen, Berlin, Toronto: Budrich.
Heller, Regina. 2014. Russia's quest for respect in the international conflict management in Kosovo. Communist and Post-Communist Studies 47 (3-4): 333–343. DOI: 10.1016/j.postcomstud.2014.09.001.
Forsberg, Tuomas, Regina Heller, Reinhard Wolf. 2014. Status and emotions in Russian foreign policy. Communist and Post-Communist Studies 47 (3-4): 261-268. DOI: 10.1016/j.postcomstud.2014.09.007.
Ehrhart, Hans-Georg, Hendrik Hegemann, Martin Kahl. 2014. Towards Security Governance as a Critical Tool. A Conceptual Outline. European Security 23 (2): 145-162. DOI: 10.1080/09662839.2013.856303. Nachgedruckt als BA-03236-2015. Teile enthalten in BA-03162-2014.
Baldwin, Andrew, Chris Methmann, Delf Rothe. 2014. Securitizing ‘Climate Refugees’: the Futurology of Climate-Induced Migration. Critical Studies on Security 2 (2): 121-130. DOI: 10.1080/21624887.2014.943570.
Seite:  
Zurück | 1, 2, 3 | Weiter
Total:
24

Neue innergesellschaftliche Gewaltpotenziale

Ahmed, Reem. 2017. Brexit: The Mainstreaming of Right-Wing Populist Discourse. In: OSCE Yearbook 2016, hrsg. von Institute for Peace Research and Security Policy at the University of Hamburg/ IFSH, 93-105. Baden-Baden: Nomos Verlag. Übersetzt veröffentlicht unter BA-03717-2018.
Ahmed, Reem. 2018. Brexit: die Enttabuisierung des rechtspopulistischen Diskurses. In: OSZE-Jahrbuch 2016, hrsg. von Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg/ IFSH, 105-119. Baden-Baden: Nomos Verlag. Übersetzung von BA-03610-2017.
Seite:  
Zurück | 1, 2, 3, 4 | Weiter
Total:
26