Kontextspalte

Inhalt

Konflikt zwischen Russland und der Ukraine - Interview für die Deutsche Welle

Im Konflikt um das Asow’sche Meer zwischen Russland und der Ukraine hat der ukrainische Präsident Petro Poroschenko jüngst die Entsendung von NATO-Schiffen ins Spiel gebracht. Für das russische Programm der Deutschen Welle kommentierte Dr. Ulrich Kühn diesen Vorschlag. Kühn verwies dabei auf den Umstand, dass die Ukraine kein NATO-Mitglied ist und somit auch die Beistandsgarantie des Bündnisses für Kiew nicht gilt. Die Chancen für eine solche Mission sind laut Kühn verschwindend gering. Das Interview (auf Russisch) finden Sie hier.