Kontextspalte

Inhalt

Workshop "„Sliding out of control? Consequences of changes in warfare by major military powers from the Global North for containment of warfare“

Am 11. und 12. Mai 2017 fand im IFSH ein von Prof. Michael Brzoska und Dr. Hans-Georg Ehrhart organisierter und von der Deutschen Stiftung Friedensforschung geförderter internationaler Workshop statt. Das Thema des Workshops lautete „Sliding out of control? Consequences of changes in warfare by major military powers from the „Global North“ for containment of warfare“. Rund vierzig Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den USA, Großbritannien, Frankreich,  Russland, Schweden, Finnland, Österreich und Deutschland diskutierten in vier Panels Fragen der Begrenzung und Entgrenzung der Kriegführung der Staaten des globalen Nordens.

 

Link