Aktuell

Kontextspalte

Inhalt

Deep Cuts Commission tagt in Brüssel

Zwanzig Mitglieder der vom IFSH koordinierten trilateralen Deep Cuts Commission trafen sich vom 18.-20. März 2018 in Brüssel zu einem Workshop mit dem Schwerpunkten INF-Vertrag und Zukunft der nuklearen Abrüstung. Zunächst diskutierte die Kommission ihre Ergebnisse mit hochrangigen NATO-Offiziellen. Das offizielle Treffen fand seinen Abschluss bei einem Arbeitsessen in der Residenz des deutschen NATO-Botschafters. Bei einem internen Treffen besprach die Kommission ihre nächsten Arbeitsschritte. Diverse Arbeitspapiere sind in Vorbereitung.