Aktuell

Kontextspalte

Inhalt

Neue Publikation

Unter welchen Bedingungen kann rechtsextreme und salafistisch-dschihadistische Propaganda zu Gewalt führen? Dieser Frage gehen Dr. Martin Kahl, Dr. Janina Pawelz und Prof. Dr. Ursula Birsl in ihrem Beitrag "Propaganda, Mobilisierung und Radikalisierung zur Gewalt" nach. Erschienen in Forum Kriminalprävention 2/2018.