Kontextspalte

Inhalt

INF-Vertrag vor dem Aus: Interview in der Sendung "nano" auf 3Sat

US-Präsident Donald Trump droht, aus einem der bedeutendsten Rüstungskontrollabkommen für atomare Kurz- und Mittelstreckenwaffen auszusteigen: dem INF-Vertrag.

Gleichzeitig baut Russland sein Atomwaffenpotenzial aus und China investiert ebenfalls massiv in sein Militär. Was bedeutet das für Europa? Einschätzungen von Götz Neuneck, Abrüstungsexperte am IFSH.

Den ausführlichen Beitrag in der Sendung "nano" auf 3Sat finden Sie hier.