Kontextspalte

Inhalt

Die EU als außenpolitischer Akteur - Öffentliche Podiumsdiskussion in Hamburg

Welche außenpolitische Rolle spielt die Europäische Union und was sind ihre größten verteidigungspolitischen Herausforderungen? Um diese Fragen ging es bei einer Podiumsdiskussion am 1. November 2018 in der Katholischen Akademie in Hamburg. Eingeladen hatten die Europa-Union Hamburg, die junge DGAP und Info-Point Europa Hamburg.

Prof. Dr. Götz Neuneck, stellvertretender Direktor des IFSH, diskutierte auf dem Podium mit dem Hamburger SPD-Bundestagsabgeordneten und Verteidigungsexperten Johannes Kahrs, dem Europa- und Völkerrechtler Prof. Markus Kotzur und Dan Krause von der Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr in Hamburg.