Kontextspalte

Inhalt

Ausschreibungen

Für die Entwicklung und Umsetzung eines neuen Kommunikationskonzepts wird eine in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit erfahrene Person gesucht, die die Wissenschaftskommunikation des Instituts für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg (IFSH) steuert und weiterentwickelt.

Am IFSH ist zum 01.04.2018 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

eine/r Leiter/in Kommunikation

mit EG 13, TV-AVH in Vollzeit zu besetzen.

 

Aufgabengebiete

Leitung und strategische Weiterentwicklung der externen Kommunikation des Instituts, Ausbau der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Themenentwicklung für die Pressearbeit

Konzeption und Umsetzung der Wissenstransferaktivitäten des Instituts für unterschiedliche Zielgruppen und in unterschiedlichen Formaten (Veranstaltungen, Printprodukte und digitale Medien)

Neukonzeption der Institutswebsite und des Corporate Design des Instituts

Mitarbeit an der Entwicklung eines Publikationskonzepts und Redaktionsleitung hauseigener Veröffentlichungen

Betreuung des Berichtswesens des Hauses (Jahresberichte, Forschungspläne)

Bewerbungsfrist: 28. Februar 2018

Zur Ausschreibung | pdf