Inhalt

Prof. Dr. Michael Brzoska

Senior Research Fellow

Bild von Michael Brzoska

Forschungsschwerpunkte

Rüstungskontrolle und vertraglich vereinbarte Abrüstung, Reform internationaler Sanktionen, Ökonomische Akteure in internen Konflikten, Europäisierung der Rüstungsproduktion, Internationaler Transfer von Waffen und Rüstungsgütern, Reform des Sicherheitssektors, Kriegsursachen, weltweite Rüstungsindustrie.

Werdegang

Michael Brzoska, geb. 1953, studierte Volkswirtschaftslehre und politische Wissenschaften in Hamburg und Fribourg (Schweiz). Promotion an der Universität Hamburg 1985, Thema der Dissertation: „Rüstungsexportpolitik der sozialliberalen Koalition 1969 bis 1982“. Habilitation mit Arbeiten zum Thema „Militarisierung der Dritten Welt als Problem der Internationalen Politik“ 1997.
Wissenschaftlicher Direktor des IFSH seit Februar 2006. Von 1994 bis Januar 2006 Forschungsleiter und stellvertretender Direktor am Internationalen Konversionszentrum Bonn – Bonn International Center for Conversion (BICC). 1988-1994 Hochschulassistent im Institut für Politische Wissenschaft der Universität Hamburg. 1986-1994 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Forschungsstelle Kriege, Rüstung und Entwicklung im Institut für Politische Wissenschaft an der Universität Hamburg. 1983-1986 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektleiter im Bereich Waffenhandel am Stockholm International Peace Research Institute (SIPRI), Schweden, Anfang der 1980er Jahre Projektmitarbeiter am IFSH. 1978-1980 Zivildienst am IFSH. 1977-1978. Projektmitarbeiter am Deutschen Institut für Afrikakunde in Hamburg.

Sprachen

deutsch, englisch, schwedisch

Aktuelles Projekt

  • Zivile und militärische Instrumente der Europäischen Außen- und Sicherheitspolitik
  • Internationale Sanktionen
  • Rüstungskontrolle bei konventionellen Waffen
  • Rüstungsproduktion und Rüstungsexport in Europa
  • Sicherheitssektorreform in Transformations- und Entwicklungsländern
  • Konzeptionen von Sicherheit

Kontakt
Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik
Beim Schlump 83
D-20144 Hamburg
Telefon: +49-40-866077-10
Telefax: +49-40-866 3615
E-mail: brzoska@remove-this.ifsh.de