Inhalt

Dr. Tim René Salomon

Non-Resident Fellow

Forschungsschwerpunkte

Völkerrecht, insbesondere Humanitäres Völkerrecht, Seevölkerrecht, internationales Strafrecht, Menschenrechtsschutz, Wirtschaftsvölkerrecht; Europarecht; Verfassungsrecht; Straf- und Strafvollstreckungsrecht; Wehrrecht; Sicherheits- und Verteidigungspolitik; Entwicklungspolitik; Internationale Organisationen  

Werdegang

Dr. Tim René Salomon studierte Literatur- und Sprachwissenschaft sowie Rechtswissenschaft in Kiel, Hamburg und Wellington/Neuseeland. In Hamburg legte er 2010 die Erste Juristische Staatsprüfung ab. Von 2010 bis 2013 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Allgemeine Staatslehre, Völker- und Europarecht an der Bucerius Law School (zwischenzeitlich: Claussen-Simon-Stiftungslehrstuhls für Internationales Recht) und betreute den Forschungsanteil der Bucerius Law School am Verbundprojekt „PiraT – Piraterie und Maritimer Terrorismus als Herausforderung für die Seehandelssicherheit“. 2015 wurde er mit einer Arbeit zu der internationalen Strafverfolgungsstrategie gegenüber somalischen Piraterieverdächtigen an der Bucerius Law School zum Dr. iur. promoviert.

Nach seinem Referendariat mit Stationen u.a. bei der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) in Tiflis, Georgien, dem Bundesministerium der Verteidigung und dem Bundeskriminalamt schloss er den juristischen Vorbereitungsdienst am Hanseatischen Oberlandesgericht Hamburg 2015 mit der Zweiten Juristischen Staatsprüfung ab. Seit 2015 ist er als Rechtsberater im Geschäftsbereich des Bundesministeriums der Verteidigung tätig. Derzeit ist er seit Februar 2017 als wissenschaftlicher Mitarbeiter an das Bundesverfassungsgericht abgeordnet.

Er ist zudem Fellow am Zentrum für Sicherheit und Recht an der Bucerius Law School und Redaktionsmitglied der sicherheitspolitischen Fachzeitschrift "S+F. Sicherheit und Frieden – Security and Peace".

 

Mitgliedschaften

International Society for Military Law and the Law of War / Société Internationale de Droit militaire et de Droit de la Guerre

Arbeitskreis junger Völkerrechtswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler (AjV)

Wissenschaftliches Forum für Internationale Sicherheit e.V. (WIFIS)

Hamburger Fürsorgeverein von 1948 e.V.

 

Sprachen
deutsch, englisch

Kontakt
Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik
Beim Schlump 83
D-20144 Hamburg
Telefon: +49-40-866077-0
Telefax: +49-40-866 3615
E-mail: tim.salomon@remove-this.law-school.de