Kontextspalte

Inhalt

Videos

Das IFSH (1971 - 2007)

Der Film zeigt die Entwicklung des IFSH von der Gründung im Jahre 1971 bis zu den heutigen Forschungsschwerpunkten.

Der Film wurde anlässlich des Umzugs des IFSH (Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg) im Jahr 2007 gedreht. Premiere hatte er am 30. Oktober 2007 im Rahmen der offiziellen Eröffnung des neuen Domizils des IFSH "Beim Schlump 83", in dem das IFSH zusammen mit den drei Instituten

IGdJ (Institut für die Geschichte der deutschen Juden),
FZH (Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg)
und dem
ZNF (Carl Friedrich von Weizsäcker-Zentrum für Naturwissenschaft und Friedensforschung).

 

Die Urheberrechte der Videos liegen (soweit nicht anders ausgewiesen) beim IFSH. Die Nutzung für nicht-kommerzielle wissenschaftliche Zwecke in Bildung, Lehre und Forschung ist gestattet. Die kommerzielle Verwendung ist untersagt.

ERROR: Content Element type "media" has no rendering definition!

Dieter S. Lutz VORLESUNG | MACHT - RECHT - FRIEDEN

Am 7. Juli 2008 veranstaltete das IFSH die erste Dieter S. Lutz-Vorlesung zum Gedenken an seinen 2003 verstorbenen Direktor. Nach einer Einführung durch den Direktor des Instituts, Prof. Dr. Michael Brzoska, sprach Bundesminister a.D. Prof. Egon Bahr zum Thema „Macht Recht Frieden“. Nach dem Vortrag stellte sich Egon Bahr den Fragen des zahlreich erschienenen Publikums.

Vortrag von Egon Bahr - Teil I

Vortrag von Egon Bahr - Teil II

Die Urheberrechte der Videos liegen (soweit nicht anders ausgewiesen) beim IFSH. Die Nutzung für nicht-kommerzielle wissenschaftliche Zwecke in Bildung, Lehre und Forschung ist gestattet. Die kommerzielle Verwendung ist untersagt.