Kontextspalte

Inhalt

Hamburger Beiträge

zur Friedensforschung und Sicherheitspolitik

Heft 163
Emer Groarke, Power Sharing in Syria
Januar 2015.

Heft 162
Detlef Bald/Hans-Günter Fröhling/Jürgen Groß/Berthold Meyer/Claus v. Rosen (Hrsg.), Demokratische Gesellschaft und ihre Streitkräfte - Neue Beiträge aus der Forschungsgruppe DemoS
Mai 2014.

Heft 161
Claus von Rosen (Hrsg.), Frieden in Baudissins Werk und Wirken - Wolf Graf von Baudissin zum 20. Todestag
März 2014.

Heft 160
Anne Finger / Oliver Meier, Confidence-building on tactical nuclear weapons: What’s on the table?, Mai 2013.

Heft 159
Detlef Bald / Hans-Günter Fröhling / Jürgen Groß / Berthold Meyer / Claus v. Rosen (Hrsg.), Wie Bundeswehr, Politik und Gesellschaft mit posttraumatischen Belastungsstörungen bei Soldaten umgehen
November 2012.

Heft 158
Kerstin Petretto, Diebstahl, Raub und erpresserische Geiselnahme im maritimen Raum
– Eine Analyse zeitgenössischer Piraterie
Januar 2012.

Heft 157
Patricia Schneider, Maritimer Terrorismus: Tätergruppen und Anschlagstypen 1968-2010
Januar 2012. (Neue Fassung vom Februar 2013)

Heft 156
Andrei Zagorski, Russia’s Tactical Nuclear Weapons: Posture, Politics and Arms Control
Februar 2011.

Heft 155
Hans-Georg Ehrhart / Kerstin Petretto / Patricia Schneider, Security Governance als Rahmenkonzept für die Analyse von Piraterie und maritimem Terrorismus - Konzeptionelle und Empirische Grundlagen
2011.

Heft 154
Detlef Bald / Hans-Günter Fröhling / Jürgen Groß / Berthold Meyer / Claus v. Rosen (Hrsg.), Demokratie und Militär – Demokratie und Frieden
Februar 2011.

Heft 153
Detlef Bald/Hans-Günter Fröhling/Jürgen Groß (Hrsg.), Bundeswehr im Krieg – wie kann die Innere Führung überleben?
Dezember 2009.

Heft 152
Sabine Jaberg, Vom Unbehagen am Normverlust zum Unbehagen mit der Norm? Zu einem fundamentalen Problem der neueren Friedensforschung
September 2009.

Heft 151
Heather Gilmartin, EU-U.S.-China: Cooperation in the Malacca Straits
November 2008.

Heft 150
Cheng Jian, Relations between Russia and Europe from the Perspective of Energy Strategy
February 2008.

Heft 149
Luca Trinchieri, Is the 1998 Code of Conduct on Arms Exports Adequate to Support the EU’s Promotion of Human Rights?,
Januar 2008.

Heft 148
Constanze Quosh, American Foreign Policy Towards Iran,
Dezember 2007.

Heft 147
Hans J. Gießmann / Patricia Schneider (Hrsg.), Gesellschaftliche Transformations- und Annäherungsprozesse: Kosovo zwischen Vergangenheit und Zukunft. Forschungen im Akademischen Netzwerk Südosteuropa 2005/2006, September 2007.

Heft 146
Detlef Bald / Hans-Günter Fröhling / Jürgen Groß / Claus Frhr. v. Rosen (Hrsg.), Was ist aus der Inneren Führung geworden? Zum hundertsten Geburtstag Wolf Graf von Baudissins, April 2007.

Heft 145
Patricia Schneider / Tim J. Aristide Müller-Wolf, Der Vergleichs- und Schiedsgerichtshof innerhalb der OSZE, Entstehung, Stand, Perspektiven, Februar 2007.

Heft 144
Hans J. Gießmann / Patricia Schneider (Hrsg.), Reformen zur Friedenskonsolidierung Forschungen im Akademischen Netzwerk Südosteuropa 2004/2005, November 2006.

Heft 143
Sabine Jaberg, Sag mir, wo...? - Auf der Suche nach der grundgesetzlichen Friedensnorm beim Streitkräfteeinsatz, Mai 2006.

Heft 142
Margret Johannsen, Israel im Konflikt - Zur Friedensfähigkeit
einer tief gespaltenen Gesellschaft, Februar 2006.

Heft 141
Stephan Hensell, Die Grenzen der Gesetzeshüter - Zur bürokratischen Praxis in der albanischen Polizei, Dezember 2005.

Heft 140
Hans J. Gießmann / Patricia Schneider (Hrsg.), Friedenskonsolidierung auf dem Balkan: Probleme und Perspektiven. Forschungen im Akademischen Netzwerk Südosteuropa 2003/2004, November 2005.

Heft 139
Hans J. Gießmann / Patricia Schneider (Hrsg.), Akademisches Netzwerk Südosteuropa, Konzept und Masterarbeiten 2002/2003, April 2005.

Heft 138
Rainer Tetzlaff, Europas islamisches Erbe - Orient und Okzident zwischen Kooperation und Konkurrenz, April 2005.

Heft 137
Wolfgang Lohbeck, Umwelt und bewaffneter Konflikt: Dilemma ohne Ausweg?, Juni 2004.

Heft 136
Peter Rehse, CIMIC: Concepts, Definitions and Practice, Juni 2004.

Heft 135
Tobias Pietz, Demobilization and Reintegration of Former Soldiers in Post-war Bosnia and Herzegovina, An Assessment of External Assistance, März 2004.

Heft 134
Barbara Renne, Die Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik zwischen Anspruch und Wirklichkeit: Probleme und Perspektiven der EU-Eingreiftruppe unter besonderer Berücksichtigung ihres Verhältnisses zur NATO-Response Force, Januar 2004.

Heft 133
Hans J. Gießmann (Hrsg.), Master of Peace and Security Studies 2002/2003. Mit dem Festvortrag "Friedenspolitik und Streitkräfte" des Bundesministers der Verteidigung, Dr. Peter Struck, anlässlich der Verleihung der Masterdiplome, Dezember 2003.

Heft 132
Otto Luchterhandt, Der türkisch-armenische Konflikt, die Deutschen und Europa, Mai 2003.

Heft 131
Jürgen Groß, Militär und Macht im internationalen System, Mai 2003.

Heft 130
Jürgen Groß, Weiterentwicklung der Inneren Führung, Zwei Beiträge, September 2002.

Heft 129
Sabine Jaberg, Kants Friedensschrift und die Idee kollektiver Sicherheit. Eine Rechtfertigungsgrundlage für den Kosovo-Krieg der NATO? Februar 2002.

Heft 128
Jürgen Groß/Jürgen Rose, Europäische Sicherheit und Zukunft der Bundeswehr. Wehrstrukturreform unter neuen Prämissen. Aus der Arbeit der Kommission am IFSH, Februar 2002.

Heft 127
Kristina Thony / Patricia Schneider, Der Beitrag internationaler Gerichte zur Zivilisierung des Konfliktaustrags, August 2001.

Heft126
Maria Szabo, Die politische Kontrolle der ungarischen Armee. Ein Beitrag aus dem internationalen Fellowship-Programm Graf Baudissin. August 2001.

Heft 125
Torge Kübler, Neue Wege in der Rüstungskontrolle, Februar 2001.

Heft 124
Dieter S. Lutz, Zehn "Ernstfälle des Friedens". Dezember 2000

Heft 123
Jürgen Groß, Reform der Bundeswehr. Juni 2000.

Heft 122

Jürgen Groß, Macht durch Identifikation. Neue Perspektiven für die Streitkräfte. März 2000.

Heft 121
Hans-Georg Ehrhart, France and NATO: Change by Rapprochement? Asterix' quarrel with the Roman empire. Januar 2000.

Heft 120
Kirstin-Maike Müller, Konzepte einer Weltinnenpolitik, November 1999.

Heft 119
Michail G. Ljoschin, Die rußländische Sicherheitspolitik um die Jahrtausendwende, September 1999.

Heft 118
Otto Luchterhandt, Dagestan - Unaufhaltsamer Zerfall einer gewachsenen Kultur interethnischer Balance? September 1999.

Heft 117
Patricia Schneider, "Frieden durch Recht" - Ein historisch-systematischer Abriß, Juni 1999.

Heft 116
Hans J. Giessmann, The "Cocooned Giant": Germany and European Security, September 1999.

Heft 115
Hans-Georg Ehrhart (Hrsg.), Demokratisierung der Streitkräfte im Kontext europäischer Sicherheit: Tschechische Republik, Rumänien. Beiträge aus dem Internationalen Fellowship-Programm Graf Baudissin (III), Mai 1999.

Heft 114
Michael R. Lucas, Nationalism, Sovereignty, and Supranational Organizations, April 1999.

Heft 113
Thorsten Stodiek, Der deutsche Beitrag zu den "Standby Forces" der Vereinten Nationen, März 1999.

Heft 112
Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik (Hrsg.), Öffentliche Gelöbnisse und Innere Führung. Wolf Graf von Baudissin-Memorial-Symposium am 19.Juni 1998 in Hamburg, Dezember 1998.

Heft 111 (english)
Wolfgang Zellner, On the Effectiveness of the OSCE Minority Regime. Comparative Case Studies on Implementation of the Recommendations of the High Commissioner on National Minorities of the OSCE, April 1999.

Heft 111
Wolfgang Zellner, Zur Wirksamkeit des OSZE-Minderheitenregimes, Dezember 1998.

Heft 110
Hans-Georg Ehrhart (Hrsg.), Demokratisierung der Streitkräfte im Kontext europäischer Sicherheit: Rumänien, Slowakei, Ukraine. Beiträge aus dem Internationalen Fellowship-Programm Graf Baudissin (II), Dezember 1998.

Heft 109
Jürgen Groß, Reform der Inneren Führung. September 1998.

Heft 108
Füsun Arsava, Der Zypernkonflikt, eine völkerrechtliche Bewertung. Dezember 1997

Heft 107
Wasilij Kustschow, Zur Westorientierung der Außen- und Sicherheitspolitik der Ukraine. Pawel Seydak, Deutsch-polnische Partnerschaft und Polens Streben nach Integration in die NATO. September 1997.

Heft 106
Konrad Klingenburg/Albrecht Schnabel, Quo Vadis Peacekeeping? September 1997

Heft 105
Jürgen Groß, Armee der Illusionen, die Bundeswehr und die allgemeine Wehrpflicht. Juli 1997.

Heft 104
Anna Kreikemeyer, Sicherheitsgefährdungen in der fossilen Energiewirtschaft Rußlands, Chancen und Grenzen von kooperativen Lösungen. Dezember 1996.

Heft 103
Jürgen Groß/Dieter S. Lutz, Wehrpflicht ausgedient? Juli 1996.

Heft 102
Michael Zielinski, Eine gesamteuropäische Friedensgemeinschaft. Juli 1996.

Heft 101
Hans-Georg Ehrhart, Die EU und die Sicherheit Europas (Teil II). Juli 1996.

Heft 100
Jahresbericht 1995. Januar 1996.

Heft 99
Dieter S. Lutz/Andrei Zagorski, "Arbitration Court" and "Security Model", Two Aspects of the OSCE-Discussion. April 1996.

Heft 98
Jürgen Groß, Deutschland, Rußland und die NATO, Einstellungen der Bundesbürger zur künftigen europäischen Sicherheitsstruktur. April 1996.

Heft 97
Hans-Joachim Gießmann, Europäische Sicherheit am Scheideweg - Chancen und Perspektiven der OSZE.

Heft 96
Jörg Barandat, Wasser, Regionaler Konfliktstoff weltweiter Bedeutung. November 1995.

Heft 95
Jürgen Groß, Die eingebildete Ohnmacht, Internationale Staatengemeinschaft und lokale Kriege. November 1995.

Heft 94
Jonathan P.G. Bach, The Partnership and the Pendulum: The Foreign Policy Debate in the United States and Implications for European Security. Oktober 1995

Heft 93
Dmitry A. Trofimov, Islam in the Political Culture of the Former Soviet Union: Central Asia and Azerbaijan. Oktober 1995

Heft 92
Hans-Friedrich Graf, Beobachtete und modellierte Klimaveränderungen - Projektionen in die Zukunft. Volker Linneweber, Nutzung globaler Ressourcen als Konfliktpotential. August 1995.

Heft 91
Hans-Georg Ehrhart, Die EU und die Sicherheit Europas (Teil I). August 1995.

Heft 90
Thomas Kiefer, Modernisierung in der VR China: Neue Konfliktpotentiale und immanente sowie globale Regelungsmechanismen. Mai 1995.

Heft 89
Marion Hinte, Internationale Imperative und nationale Restriktionen in der Energiepolitik der VR China. Mai 1995.

Heft 88
Jahresbericht 1994. April 1995.

Heft 87
Dieter S. Lutz/Adam Daniel Rotfeld, Security for Europe. Two Views. December 1994.

Heft 86
Peter-Michael Zenk, Auf dem Weg zur Weltinnenpolitik? Zur Problematik militärischer Intervention bei innerstaatlichen Konflikten. August 1994.*

Heft 85
Kurt Tudyka, Der weltweite Kampf um Arbeit, August 1994.

Heft 84
Emeka Nwokedi, Violence and Democratisation in Africa, April 1994.

Heft 83
Jahresbericht 1993. April 1994.

Heft 82
Hans-Georg Ehrhart/Hans-Joachim Gießmann/Dieter S. Lutz/Erwin Müller, Kollektive Sicherheit zwischen Realität und Modell, April 1994.

Heft 81
Alexander Ryzhenkov, Politico-economic Premises for an Evolutionary Stabilization and Integration of the Commonwealth of Independent States, Januar 1994.

Heft 80
Wolfgang Zellner, Ungarns Sicherheitspolitik im Spannungsfeld zwischen Westorientierung und regionalen Risiken in Mittel- und Südosteuropa, Dezember 1993.

Heft 79
Nicola Mögel, Die gescheiterte Hoffnung: "Rüstungskonversion" in Rußland, Dezember 1993.

Heft 78
Hans-Joachim Gießmannn, "Globale Sicherheit" Chance oder Trugbild? Herausforderungen und Ansätze. August 1993.*

Heft 77
Valentin Falin, Die Perestroika und der Zerfall der Sowjetunion. Ein Essay. April 1993.*

Heft 76
Maria Schoppa, Auf der Suche nach dem neuen Modus vivendi: die polnisch-ukrainischen Beziehungen im Wandel. April 1993

Heft 75
Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg (IFSH), Vom Recht des Stärkeren zur Stärke des Rechts. Die Europäische Sicherheitsgemeinschaft (ESG) als Garant von Sicherheit und Frieden - Eine Studie des IFSH -. April 1993.

Heft 74
Otfried Ischebeck, Proliferation von Raketen und Kernwaffen und die deutsche Sicherheitspolitik. März 1993.

Heft 73
Jahresbericht 1992. Februar 1993.

Heft 72
Dieter S. Lutz, Krieg als ultima ratio? Zum Einsatz der Bundeswehr außerhalb des Territoriums der Bundesrepublik Deutschland. Januar 1993.

Heft 71
Jörg Barandat, Wasser - Ein Pulverfaß. Dezember 1992.

Heft 70
Sabine Jaberg, KSZE 2001, Profil einer Europäischen Sicherheitsordnung - Bilanz und Perspektiven ihrer institutionellen Entwicklung. Dezember 1992

Heft 69
Marian Dobrosielski, Deutsche Minderheiten in Polen. November 1991-Januar 1992.

Heft 68
Peter D. Zimmerman, Using Synthesized Images to Establish Monitoring Capabilities. Oktober 1992.

Heft 67
Margret Johannsen, Amerikanische Nuklearwaffen in Europa: Rückblick und Ausblick. Oktober 1992.

Heft 66
Ursel Schlichting/Jörg Wallner, Die Gemeinschaft Unabhängiger Staaten und die ehemals sowjetischen Streitkräfte: Ein schwieriges Erbe. September 1992.

Heft 65
Andrei Zagorski, Die menschliche Dimension der KSZE, die Sowjetunion und Rußland. Juli 1992.*

Heft 64
Jörg Wissdorf, Doktrin und Struktur. Eine Studie über den Zusammenhang von sicherheitspolitischen Konzepten und Streitkräftestrukturen unter besonderer Berücksichtigung von defensiven Einsatzoptionen für Luftstreitkräfte. Mai 1992.

Heft 63
Jahresbericht 1991. Februar 1992.

Heft 62
Hans-Georg Ehrhart, Sicherheit durch Assoziation und Integration? Zur sicherheitspolitischen Einbindung des "Ostens" - Analyse und Dokumentationen. Januar 1992.*

Heft 61
Maria Schoppa, Der Wandel in Europa und die Sicherheit Polens. Januar 1992.*

Heft 60
Frank Schimmelfennig, Konferenzdiplomatie als regionale Friedensstrategie. Läßt sich das KSZE-Modell auf den Vorderen Orient übertragen? November 1991.*

Heft 59
Dieter S. Lutz, Völkerrecht und Friedensordnung. Diskussionsbeiträge. September 1991.*

Heft 58
Jaromir Cekota, The Political Economy of Disarmament in the 1990s. September 1991.*

Heft 57
Lothar Gutjahr/Oliver Ramsbotham, Components of a New Atlanticism. September 1991.*

Heft 56
Claudia Schmid, Lokale, regionale und internationale Dimensionen des Golfkonfliktes. August 1991.*

Heft 55
Roland Kaestner (Red.), Europäische Friedens- und Sicherheitsordnung. Dokumentation der Kolloquien des IFSH 1990. Juni 1991.*

Heft 54
Hans-Georg Ehrhart/Birgit Kreikemeyer/Ursel Schlichting, Die Sowjetunion in Europa. Beiträge zur "sowjetischen Frage". Mai 1991.*

Heft 53
Jahresbericht 1990. Januar 1991.

Heft 52
Mathias Martin, Sowjetische Sicherheitspolitik und Kollektive Sicherheit. Dezember 1990.

Heft 51
Bhupendra Jasani, European Arms Control Verification From Space. Oktober 1990.

Heft 50
Lothar Jung, Die Außen- und Sicherheitspolitik der Sowjetunion unter Gorbatschow. Oktober 1990.

Heft 49
Itshak Ledermann, Arms Control and Verification: Past Development, German Approaches to CFE Verification and Possible Models of Verification in the Future. Oktober 1990.

Heft 48
Michael R. Lucas, The Conference on Security and Cooperation in Europe and the Post-Cold War Era. September 1990.

Heft 47
Lothar Gutjahr, Konservative Reaktionen auf das Ende von Jalta. Mai 1990.

Heft 46
Jahresbericht 1989. April 1990.*

Heft 45
Hans-Georg Ehrhart, Modelle europäischer Sicherheit. Januar 1990.*

Heft 44
Matthias Bartke/Margret Johannsen (Hrsg.), Zur Zukunft Deutschlands. Januar 1990.*

Heft 43
Dieter S. Lutz, Deutsche Einheit - Europäische Sicherheit. März 1990.*

Heft 42
Roland Reimers, The Technological Aspects of Remote Sensing for Verification Purposes. Dezember 1989.

Heft 41
Dieter S. Lutz, Luftstreitkräfte, Strukturelle Angriffsunfähigkeit und Abrüstung. November 1989.

Heft 40
Axel Krohn/Dieter S. Lutz, Europäische Sicherheit II. Oktober 1989.

Heft 39
H.-G. Ehrhart/H. Bauer/A. P. Teicht, Sicherheitspartner im Werden? Frankreich und die Europäische Sicherheit. Oktober 1989.

Heft 38
Dieter S. Lutz, Basic Law, Security and Peace, Armament and Disarmament. September 1989.

Heft 37
Hanne-Margret Birckenbach, Die SPD-SED-Vereinbarungen über den "Streit der Ideologien und die gemeinsame Sicherheit". Eine Fallstudie zu den Chancen und Schwierigkeiten kommunikativer Friedensstrategien. April 1989.*

Heft 36
Jahresbericht 1988. Februar 1989.*

Heft 35
Götz Neuneck, Strukturelle Angriffsunfähigkeit und konventionelle Rüstungskontrolle. Wege zur Entmilitarisierung des Ost-West-Verhältnisses.

Dezember 1988.*

Heft 34
Ludger Dünne, Zur Frage der Realisierung "Struktureller Nichtangriffsfähigkeit" im Rahmen konventionell bewaffneter Landstreitkräfte.

September 1988.

Heft 33
Margret Johannsen/Herbert Wulf (Hrsg.), Dokumentation der Konferenz "Verantwortung für Frieden und Arbeit". Oktober 1988.

Heft 32
Andreas Pott, Europäische Sicherheit I - Gemeinsame Sicherheit als Strategiemodell für Europa? September 1988.

Heft 31
Margret Johannsen/Dieter S. Lutz, Alternative Sicherheitskonzepte: Ein Thema für die Friedenserziehung. Eine Einführung mit Anregungen für Unterricht und Weiterbildung. September 1988.*

Heft 30
Nick Fiorenza, The Balance of Forces in Central Europe. August 1988.

Heft 29
Günter Baechler, Friedensfähigkeit von Demokratien, Demokratisierung der Sicherheitspolitik und Strukturelle Angriffsunfähigkeit. Juli 1988.

Heft 28
Hanne-Margret Birckenbach, Die Überwindung von Feindschaft im Ost-West-Konflikt - zur politischen Psychologie einer Streitkultur. Juni 1988.*

Heft 27
Gemeinsame Sicherheit und Friedliche Koexistenz. Ein gemeinsamer Report des IFSH (Hamburg) und des IPW (Berlin/ DDR) über ihre wissenschaftlichen Diskussionen. Mai 1988.*

Heft 26
Jahresbericht 1987. Febr. 1988.*

Heft 25
Dieter S. Lutz, On the Theory of Structural Inability to Launch an Attack. Jan. 1988.*

Heft 24
Veröffentlichungen 1971-1987 - Gesamtverzeichnis. Dez. 1987.*

Heft 23
Herbert Wulf, Deutsche Waffen für die Dritte Welt. Die bestehenden Gesetze werden ausgehöhlt, umgangen, gebeugt und gebrochen. Dez. 1987.*

Heft 22
Dieter S. Lutz, Zur Theorie Struktureller Angriffsunfähigkeit. Genesis, Definition und Kriterien Struktureller Angriffsunfähigkeit im Rahmen Defensiver Abhaltung und Gemeinsamer Sicherheit. Nov. 1987.*

Heft 21
Günther Baechler/Christiane Rix, Sicherheitspolitische Differenzierungsprozesse: Wandel der Rolle des Militärischen in den "Ost-Ost-Beziehungen". Nov. 1987.*

Heft 20
Hartwig Spitzer (Hrsg.), Proceedings of the Workshop "Scientific Aspects of the Verification of Arms Control Treaties". Hamburg, Nov. 13/14, 1986, Part II. Juni 1987.

Heft 19
Hartwig Spitzer (Hrsg.), Proceedings of the Workshop "Scientific Aspects of the Verification of Arms Control Treaties". Hamburg, Nov. 13/14, 1986, Part I. Juni 1987.

Heft 18
Hans Carl von Werthern, Die Außenpolitik neutraler Staaten in Europa und ihr Beitrag zur Entspannung. Juli 1987.

Heft 17
Pál Dunay, Hungary's Security Policy. Juni 1987.

Heft 16
Tordis Batscheider, Star Wars: Das Ende der Abschreckung? Zur Rückführung einer aktuellen Streitfrage auf ihre grundsätzliche Bedeutung. Juni 1987.

Heft 15
Horst Fischer, Völkerrechtliche Normenbildung und sicherheitspolitische Konzeptionen. Aktuelle Rechtsquellenprobleme und die Implementation Gemeinsamer Sicherheit. Mai 1987.

Heft 14
Wolf Graf von Baudissin, Friedensforschung und Sicherheitspolitik. Zum 80jährigen Geburtstag des Gründungsdirektors des IFSH. Mai 1987.*

Heft 13
Dieter S. Lutz, Grundgesetz und Gemeinsame Sicherheit. Zu den verfassungsrechtlichen Rahmenbedingungen Gemeinsamer Sicherheit nach dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland. März 1987.*

Heft 12
Günther Baechler, EDI. "European Defence Initiative". Implications of Missile Defence in Europe for West German Security Policy (mit A. Statz). Dez. 1986.

Heft 11
Dieter S. Lutz, Security Partnership and/or Common Security? On the Origins and Development of a New Concept and on the Criticisms and Reactions to it in the FRG and GDR. Translated by Andrew Denison. Dez. 1986.*

Heft 10
Christiane Rix, Ansätze für eine neue Sicherheitspolitik der DDR. Dez. 1986.*

Heft 9
Alexander Theilmann, Die Diskussion über militärische Defensivkonzepte. Entwicklungen, Inhalte, Perspektiven. Dezember 1986.*

Heft 8
Dieter S. Lutz, Common Security - the New Concept. Distinctive Features and Structural Elements of Common Security Compared with Other Security Policy Methods and Strategies. Dez. 1986.*

Heft 7
Hanne-Margret Birckenbach/Christoph Sure, "Warum haben Sie eigentlich Streit miteinander?" Kinder schreiben an Reagan und Gorbatschow über ihre Kriegsängste und Wünsche nach Frieden. Dezember 1986.*

Heft 6
William Kerby, The Impact of Space Weapons on Strategic Stability and the Prospects for Disarmament - A Quantitative Analysis. Oktober 1986.

Heft 5
Reinhard Mutz, Common Security. Elements of an Alternative to Deterrence Peace. Engl. version of vol. 1, translated by Dennis Mercer. Sept. 1986.*

Heft 4
Christiane Rix/Peter Wilke, Gemeinsame Sicherheit. Politische Strategie und alternatives Konzept. Juli 1986.*

Heft 3
Peter Wilke/Herbert Wulf, Manpower Conversion in Defence Related Industry. A report prepared for the International Labour Office. Juni 1986.*

Heft 2
Dieter S. Lutz, Gemeinsame Sicherheit. Zur Entstehung einer neuen Konzeption und zur bisherigen Resonanz in der Bundesrepublik. Mai 1986.*

Heft 1
Reinhard Mutz, Gemeinsame Sicherheit. Grundzüge einer Alternative zum Abschreckungsfrieden. März 1986.*