• Essay-Wettbewerb: Mitmachen und gewinnen!

    Frieden in Europa: Starke Ideen gesucht!

    Sie sind unter 35 Jahre alt und interessieren sich für die militärische Sicherheit in Europa? Dann fassen Sie Ihre Ideen in einem Aufsatz zusammen und schicken ihn uns! Sie können bis zu 3.000 Euro…

    mehr
  • Cornelius Friesendorf als Koordinator des OSZE-Netzwerks bestätigt

    Dr. habil. Cornelius Friesendorf

    Die Mitglieder des OSZE-Netzwerks von Think Tanks und Akademischen Einrichtungen haben erneut Cornelius Friesendorf zum Koordinator des Netzwerks gewählt. Die Wahl erfolgte
    einstimmig. Friesendorf ist…

    mehr
  • Konflikte in der Stadt - Tagung in Loccum

    Dr. Anna Kreikemeyer

    Städte waren schon immer Orte der Vielfalt. Im Zusammenhang mit der globalen Mobilität beobachten wir in Städten jedoch eine beschleunigte Vermischung vielfältiger Kulturen und Lebenswelten. Starke…

    mehr
  • Austausch in Berlin: CORE-Team bei Gesprächen über EU-Partnerschaftsstaaten

    Dr. Frank Evers, Dr. habil. Cornelius Friesendorf, Dr. Anna Kreikemeyer

    Richtung Westen oder Richtung Osten? Armenien, Aserbaidschan, Belarus, Georgien, Moldau und Ukraine: Diese post-sowjetischen Länder stehen vor der Frage, an welchem Vorbild sich ihr eigenes…

    mehr
  • Neuer IFSH-Policy Brief über konventionelle Rüstungskontrolle

    Dr. Wolfgang Zellner: Neue Aufgaben für die konventionelle Rüstungskontrolle in Europa

    Europa steht an der Schwelle zu einem neuen Wettrüsten. Panzer, Kampfflugzeuge, Artillerie - im Bereich der…

    mehr
  • Deutschlands Rolle in der Welt - Infoveranstaltung in Bremen

    Dr. Cornelius Friesendorf

    Sollte sich Deutschland in der Außen- und Sicherheitspolitik stärker engagieren? Und was bedeutet es, „mehr Verantwortung“ zu übernehmen, wie so oft gefordert? Schließt dies ein, mehr Soldaten ins…

    mehr
  • Vorstellung des RISK-Reports in Moskau

    Dr. Wolfgang Zellner

    Am 24. Oktober stellte Dr. Wolfgang Zellner, langjähriger Leiter des OSZE-Forschungszentrums CORE am IFSH, gemeinsam mit den anderen Autoren in Moskau den sogenannten „RISK-Report“  vor.  Die Studie…

    mehr
  • OSZE-Experten aus Hamburg trainieren albanische Diplomaten

    Dr. Frank Evers

    Zur Vorbereitung auf den albanischen OSZE-Vorsitz im Jahr 2020 führte das Zentrum für OSZE-Forschung am IFSH, kurz CORE, vom 16. bis 17. September 2019 einen zweitägigen Trainingskurs in Tirana durch.…

    mehr
  • Auf der Suche nach einer Regionalordnung - IFSH als Mitorganisator einer Konferenz in Loccum

    Dr. Anna Kreikemeyer

    Nicht nur in der Ukraine, auch in anderen „Zwischenstaaten“ (Belarus, Moldawien, Georgien, Armenien und Aserbaidschan) bewegt sich die Bevölkerung im Spannungsfeld konkurrierender politischer…

    mehr
  • OSCE Yearbook 2018

    Ursel Schlichting

    Das neue OSZE-Jahrbuch ist erschienen. Themenschwerpunkt des aktuellen Bandes ist der Westbalkan und die Länder Südosteuropas. Das Jahrbuch enthält u.a. Beiträge zu den EU-Beitrittsperspektiven…

    mehr