Wissenstransfer und politische Analyse

CORE arbeitet eng mit dem Referat OSZE/Europarat des Auswärtigen Amtes zusammen. Im Zentrum dieser Kooperation stehen Wissenstransfer und politische Analyse. CORE hat viele Analyse- und Strategiepapiere über OSZE-Themen im Auftrag des Auswärtigen Amtes erstellt, unter anderem über Radikalisierungsprävention, die Zusammenarbeit zwischen der OSZE und dem Europarat, die menschliche Dimension der OSZE und Feldoperationen. CORE hat auch OSZE-Vorsitze einschließlich ihrer Erfolgsbedingungen untersucht. In geographischer Hinsicht untersuchen wir vor allem Russland und Osteuropa, den Südkaukasus und Zentralasien.