Aktuell

Kontextspalte

Inhalt

Amerikas neue atomare Aufrüstung

Die USA wollen Nordkorea dazu bewegen, sein Atomprogramm aufzugeben. Dabei stocken die USA gerade selbst ihr eigenes Atomwaffenarsenal auf. Sie wollen künftig verstärkt Mini-Atombomben entwickeln. Mit ihrer geringeren Sprengkraft sollen diese Waffen einen vermeintlich kleineren Schaden anrichten. Trotzdem könnten sie einen neuen Rüstungswettlauf in Gang setzen, warnt IFSH-Abrüstungsexperte Prof. Dr. Götz Neuneck in der der Sendereihe „Forschung aktuell“ des Deutschlandfunks. Link: http://www.deutschlandfunk.de/us-nuklearstrategie-droht-ein-neues-atomares-wettruesten.676.de.html?dram:article_id=419923