Kontextspalte

Inhalt

Ausschreibungen


Am Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg (IFSH) ist zum
01. April 2018 die Stelle einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin/eines wissenschaftlichen Mitarbeiters mit EG 13, TV-AVH, 65% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit, befristet für drei Jahre, zu besetzen.

Aufgabengebiet: Forschungstätigkeit in dem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Forschungsprojekt "The Knowledge Politics of Security in the Anthropocene".

Ausführliche Bewerbungen sind unter Beifügung der üblichen Unterlagen bis zum 05. Februar 2018 elektronisch einzusenden an Bewerbung@remove-this.ifsh.de (pdf-Datei von einer Größe mit maximal 5 MB).

Die Auschreibung finden Sie hier.