Vita

Tim René Salomon studierte Literatur- und Sprachwissenschaft sowie Rechtswissenschaft in Kiel, Hamburg und Wellington, Neuseeland. Von 2010 bis 2013 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Allgemeine Staatslehre, Völker- und Europarecht an der Bucerius Law School. Dort betreute er unter anderem das Verbundprojekt „PiraT – Piraterie und Maritimer Terrorismus als Herausforderung für die Seehandelssicherheit“. 2015 promovierte Tim René Salomon an der Bucerius Law School mit einer Arbeit zur internationalen Strafverfolgungsstrategie gegenüber somalischen Piraterieverdächtigen. 2017 verlieh ihm die University of Glasgow für seine Arbeit zum Verhältnis zwischen humanitär-völkerrechtlichen Regelungen und Menschenrechten den Master of Laws (LL.M.) mit Auszeichnung. 

Seit 2015 ist Tim René Salomon als Rechtsberater im Geschäftsbereich des Bundesministeriums der Verteidigung tätig. Von Februar 2017 bis Dezember 2019 war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an das Bundesverfassungsgericht (Zweiter Senat, Dezernat Frau BVRin Prof. Dr. König M.C.L.) abgeordnet. Er ist zudem Redaktionsmitglied der sicherheitspolitischen Fachzeitschrift „S+F. Sicherheit und Frieden – Security and Peace“, die das IFSH herausgibt.

Forschungsprofil | aktuelle Projekte

Zu Tim Salomons Forschungsschwerpunkten zählen das Völkerrecht, insbesondere das Humanitäre Völkerrecht, das Seevölkerrecht, das internationales Strafrecht und der Menschenrechtsschutz. Zudem befasst er sich mit Europarecht, Verfassungsrecht, Auslieferungsrecht, Straf- und Strafvollstreckungsrecht, Wehrrecht, mit der Sicherheits- und Verteidigungspolitik, der Entwicklungspolitik und mit der Arbeit von Internationalen Organisationen.

Ausgewählte Veröffentlichungen

  • Salomon, Tim René. 2019.
    Die Größe mehrfachbelegter Hafträume im Strafvollzugs- und Auslieferungskontext.
    In: Linien der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts erörtert von den wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, hrsg. von Matthias Modrzejewski, Kolja Naumann, 123-152. Berlin: De Gruyter.
  • Salomon, Tim René. 2018.
    Armed On-board Protection of German Ships (and by German Companies).
    Erasmus Law Review 11 (4): 233-246. DOI: 10.5553/ELR.000131.
  • Salomon, Tim René. 2017.
    Consonance or dissonance: the relationship of human rights in armed conflict and international humanitarian law.
    Glasgow: University of Glasgow.
  • Salomon, Tim René. 2017.
    Die internationale Strafverfolgungsstrategie gegenüber somalischen Piraten. Völker- und verfassungsrechtliche Aspekte.
    Berlin: Springer. DOI: 10.1007/978-3-662-53128-0.
  • Salomon, Tim René. 2015.
    Die Anwendung von Menschenrechten im bewaffneten Konflikt: Normative Grundlagen, neue Entwicklungen und Anwendungsmodalitäten.
    Archiv des Völkerrechts 53 (3): 322-359. DOI: 10.1628/000389215X14526815669171.