Vita

Jantje Silomon ist seit April 2019 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungs- und Transferprojekt Rüstungskontrolle und Neue Technologien. Zuvor war sie an der Universität Oxford tätig und promovierte dort über das Thema Schadsoftware. Bevor Jantje Silomon einige Zeit in Südostasien verbrachte, schloss sie ihren Bachelor of Science in Informatik ab. Nach ihrer Rückkehr nach London arbeitete sie für die Wissenschaft und Industrie und erwarb außerdem einen Master-Abschluss in International Security and Global Governance.