Stellenausschreibungen

Das IFSH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Studentische Hilfskraft (m/w/d).

Die Arbeitszeit umfasst 5 Wochenstunden und wird nach dem Satz für Studentische Hilfskräfte an der Universität Hamburg vergütet (10,91 EUR brutto). Die Stelle ist zunächst auf vier Monate befristet – eine Verlängerung ist ggf. möglich. Sie unterstützen die Arbeit von Dr. Delf Rothe in Forschung und Lehre. Dr. Rothe ist im Forschungsbereich Klimawandel und Sicherheit tätig.  
 

Ihre Tätigkeiten:

  • Unterstützung der Lehre durch Recherche, Beschaffung und Bereitstellung von Literatur
  • Transkription von Forschungsinterviews
  • Unterstützung bei der Anfertigung von wissenschaftlichen Publikationen etwa bei der Erstellung von Literaturverzeichnissen
  • Vor- und Nachbereitung von (virtuellen) Workshops und Veranstaltungen 


Anforderungsprofil

Ihr Profil:

  • Studium der Politikwissenschaft, Soziologie, Kriminologie, Geografie oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Mindestens zwei abgeschlossene Hochschulsemester im Bachelor-Studium
  • Grundkenntnisse im Bereich Friedens- und Konfliktforschung, Internationale Beziehungen und/oder internationale Klimapolitik
  • Sicherer Umgang mit allen gängigen Office-Anwendungen (Word, Power Point, Excel)
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache
  • Wünschenswert wären Erfahrung mit Literaturverwaltungssoftware (z.B. Endnote, Citavi) sowie ein Interesse an dem Themenbereich Klimawandel und Sicherheit
     

Das IFSH hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und ist daher in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Schwerbehinderte werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben.

Aussagekräftige Bewerbungen sind in elektronischer Form unter Beifügung der üblichen Unterlagen bis zum 03. Oktober 2021 einzusenden an: bewerbung@remove-this.ifsh.de (pdf-Datei von einer Größe mit maximal 5 MB)  

Für Auskünfte steht Ihnen Dr. Delf Rothe (Tel. 040 866 077 85) gern zur Verfügung.

Aktuell sind keine Praktikumsplätze zu vergeben.