Kleinere Atomwaffen im Krieg gegen die Ukraine? – Interview mit The New York Times und CNN

 

Der Krieg in der Ukraine laufe nicht gut für Russland, sagt Experte Dr. Ulrich Kühn in einem Interview mit The New York Times. Während der Druck des Westens auf Russland zunehme, steige auch die Gefahr, dass Russland kleinere Atomwaffen in der Ukraine einsetzen könnte. Russland könnte solch eine Bombe in einem unbewohnten Gebiet detonieren lassen, um ein Zeichen zu setzen.

Sie können das Interview vom 21. März hier (auf Englisch) lesen.

Ähnlich äußert sich Dr. Ulrich Kühn in einem Interview mit CNN am 23. März.
Das CNN-Interview anschauen