Podcast mit Michael Brzoska: Der Russland-Ukraine-Krieg – Ursachen und Ausblick

 

Warum kam es zu diesem Krieg? Wie aussagekräftig können Prognosen im Hinblick auf den weiteren Kriegsverlauf sein? Wie könnte eine neue Sicherheitsordnung aussehen? Prof. Dr. Michael Brzoska, ehemaliger Direktor des IFSH, spricht im Podcast „Wissenschaft als Kompass“ über zentrale Fragestellungen rund um den Russland-Ukraine-Krieg. Der Podcast der Akademie der Wissenschaften in Hamburg bietet eine längere Gesprächsfassung mit dem Titel „Zeitenwende Ukraine-Krieg. Mit Erkenntnissen der Friedensforschung und der Sicherheitspolitik den Konflikt und seine Folgen besser verstehen.“ und eine sogenannte Schlaglicht-Fassung, die das Gespräch kurz zusammenfasst.  

Talk-Fassung (Dauer: 73 Minuten) anhören

Schlaglicht-Fassung (Dauer: 14 Minuten) anhören