Rechtsextreme Einflüsse auf Online-Plattformen - Interview auf Tagesschau.de


Nach dem Anschlag von Christchurch setzten in verschiedenen Online-Communities eine Flut von Sympathiebekundungen und Huldigungen des Attentäters ein. Auch die Computerspiele-Vertriebsplattform "Steam", mit mehr als 90 Millionen Nutzern pro Monat eine der größten Plattformen der Welt, geriet in die Schlagzeilen, weil Nutzer offen ihre Sympathie für die Tat und den Täter zeigten.

Im Interview mit dem zentralen Nachrichtenwebportal der ARD "Tagesschau.de" beleuchten Maik Fielitz und Stephen Albrecht die Frage, welche Rolle Videospielpattformen wie Steam für die Verbreitung von rassistischen und rechtsextremen Gedankengut innerhalb von Online-Communites spielen.


Den ausführlichen Artikel auf tagesschau.de lesen Sie hier.