Wie könnte der Ukrainekonflikt ohne Konfrontation beendet werden? Gastbeitrag im „Freitag“


Die militärische Lage an der ukrainisch-russischen Grenze bleibt dramatisch. Der russische Truppenaufmarsch und die weit reichenden Forderungen Russlands haben die westlichen Regierungen noch nicht dazu gebracht, über den Tellerrand stereotyper Reaktionen hinauszublicken. Für Hans-Georg Ehrhart muss Russland Teil der Lösung sein. In seinem aktuellen Gastbeitrag für die Wochenzeitschrift der Freitag plädiert er für weitergehende Vorschläge Deutschlands und seiner Partner und skizziert mögliche kurz-, mittel- und langfristige Schritte.

Den Gastbeitrag „Russland ist Teil der Lösung“ (Seite 9) aus der Freitag-Ausgabe vom 27.01.2022 können Sie hier lesen.