Vita

Cornelius Friesendorf ist Leiter des Zentrums für OSZE-Forschung (CORE). Vor seinem Wechsel an das IFSH im Jahr 2018 war er Senior Advisor für ein EU-Polizeireform-Projekt in Myanmar und Forscher am Exzellenzcluster Normative Ordnungen der Goethe-Universität Frankfurt, an der Hessischen Stiftung Friedens- und Konfliktforschung, am Geneva Centre for Security Sector Governance, an der ETH Zürich und an weiteren Institutionen. Seine Habilitationsschrift (Goethe-Universität Frankfurt) untersuchte Militärinterventionen und seine Dissertation (Universität Zürich) Strategien gegen den Drogenhandel. Zuvor hatte er an der FU Berlin, der London School of Economics und in Bristol und Göttingen Politikwissenschaft studiert und für den BBC World Service in London gearbeitet. Cornelius Friesendorf spricht Deutsch, Englisch, Französisch und Russisch.

Forschungsprofil | aktuelle Projekte

In der Forschung und beim Wissenstransfer beschäftigt sich Cornelius Friesendorf mit europäischen Sicherheitsordnungen, mit Schwerpunkt auf der OSZE und westlich-russischen Beziehungen. Weitere Themen sind internationale Unterstützung für Reformen des Sicherheitssektors (insbesondere im post-sowjetischen Raum), multinationale Polizeimissionen, Praktiken der Kleinkriegsführung und transnationale Sicherheitsrisiken, insbesondere der Handel mit Menschen und Drogen. Er ist Mitherausgeber der Publikationsserie OSCE Insights, die auf Englisch und Russisch erscheint, und Ko-Koordinator des OSCE Network of Think Tanks and Academic Institutions, das die transnationale Forschung über OSZE-Themen fördert.

Ausgewählte Veröffentlichungen

  • Friesendorf, Cornelius. 2018.
    How Western Soldiers Fight: Organizational Routines in Multinational Missions.
    Cambridge: Cambridge University Press.
  • Friesendorf, Cornelius. 2016.
    Police Assistance as Foreign Policy: Explaining Donor Practices.
    Review of International Studies 42 (2): 377-400. DOI: 10.1017/S0260210515000297.
  • Friesendorf, Cornelius. 2011.
    Paramilitarization and Security Sector Reform: The Afghan National Police.
    International Peacekeeping 18 (1): 79-95. DOI: 10.1080/13533312.2011.527517.
  • Daase, Christopher, Cornelius Friesendorf, Hrsg. 2010.
    Rethinking Security Governance: The Problem of Unintended Consequences.
    Contemporary Security Studies. London: Routledge.
  • Daase, Christopher, Cornelius Friesendorf, Hrsg. 2012.
    Rethinking Security Governance: The Problem of Unintended Consequences.
    Contemporary Security Studies. London: Routledge.
  • Friesendorf, Cornelius. 2007.
    US Foreign Policy and the War on Drugs: Displacing the Cocaine and Heroin Industry.
    CSS Studies in Security and International Relations. London: Routledge.
  • Friesendorf, Cornelius. 2015.
    US Foreign Policy and the War on Drugs: Displacing the Cocaine and Heroin Industry.
    CSS Studies in Security and International Relations. London: Routledge.