Publications by Hans-Georg Ehrhart

Book Chapters

  • Ehrhart, Hans-Georg. 2010.
    Die EU und die NATO.
    In: Jahrbuch der Europäischen Integration, edited by Werner Weidenfeld, Wolfgang Wessels, 469-472. Baden-Baden.
  • Ehrhart, Hans-Georg. 2010.
    Die EU als internationaler Akteur und ihr Beitrag zu einer europäischen Friedensordnung.
    In: Gesamteuropäische Friedensordnung 1989-2009, edited by Michael Staack, 30-47. Bremen.
  • Ehrhart, Hans-Georg, Martin Kahl. 2010.
    Security Governance: Konzepte, Akteure, Missionen.
    In: Security Governance in und für Europa – Konzepte, Akteure, Missionen, edited by Hans-Georg Ehrhart, Martin Kahl, 7-22. Baden-Baden: Nomos Verlag.
  • Brzoska, Michael, Hans-Georg Ehrhart. 2009.
    Kriegsbeendigung in Afghanistan? Konsequenzen für das deutsche Engagement.
    In: Friedensgutachten 2009, edited by Christiane Fröhlich, Andreas Heinemann-Grüder, Jochen Hippler, Margret Johannsen, Bruno Schoch, 60-72. Berlin: LIT.
  • Ehrhart, Hans-Georg. 2009.
    Die EU und die Nato.
    In: Jahrbuchzur Europäischen Integration 2008, edited by Werner Weidenfeld, Wolfgang Wessels, 477-484. Baden-Baden.
  • Ehrhart, Hans-Georg. 2009.
    Afghanistan: Scheitern oder Strategiewechsel?.
    In: Armee im Einsatz. Grundlagen, Strategien und Ergebnisse einer Beteiligung der Bundeswehr, edited by Hans-Joachim Gießmann, Armin Wagner, 318-327. Baden-Baden.
  • Ehrhart, Hans-Georg, Roland Kaestner. 2008.
    Afghanistan: Scheitern oder Strategiewechsel?.
    Hamburger Informationen zur Friedensforschung und Sicherheitspolitik 43. Hamburg.
  • Ehrhart, Hans-Georg, Roland Kaestner. 2008.
    Afghanistan: Scheitern oder Strategiewechsel?.
    Hamburger Informationen zur Friedensforschung und Sicherheitspolitik 43. Hamburg.
  • Ehrhart, Hans-Georg, Charles Pentland. 2009.
    Introduction.
    In: The Afghanistan Challenge: Hard Realities and Strategic Choices, edited by Hans-Georg Ehrhart, Charles Pentland, 1-9. Montreal/Kensington.
  • Ehrhart, Hans-Georg, Roland Kaestner. 2009.
    The International Commitment in Afghanistan: Failure or Strategy Change?.
    In: The Afghanistan Challenge. Hard Realities and Strategic Choices, edited by Hans-Georg Ehrhart, Charles Pentland, 141-154. Montreal/Kingston.
  • Ehrhart, Hans-Georg, Ursel Schlichting. 2009.
    Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa/OSZE,.
    In: Europa von A bis Z, edited by Werner Weidenfeld, Wolfgang Wessels, 300-306. Baden-Baden, Berlin.
  • Ehrhart, Hans-Georg. 2008.
    Einleitung.
    In: Intervention im Kongo – Eine kritische Analyse der Befriedungspolitik von UN und EU, edited by Hans-Georg Ehrhart, Heinz-Gerhard Justenhoven, 7-13. Stuttgart.
  • Ehrhart, Hans-Georg. 2008.
    Zwischen rationalistischem Kalkül und Logik der Angemessenheit: Zur Ethik des Befriedungskonzepts von VN und EU im Kongo.
    In: Intervention im Kongo – Eine kritische Analyse der Befriedungspolitik von UN und EU, edited by Hans-Georg Ehrhart, Heinz-Gerhard Justenhoven, 126-142. Stuttgart.
  • Ehrhart, Hans-Georg. 2008.
    Die EU und die OSZE.
    In: Jahrbuch der Europäischen Integration 2007, edited by Werner Weidenfeld, Wolfgang Wessels, 453-460. Baden-Baden.
  • Ehrhart, Hans-Georg. 2008.
    Security Governance als politische und konzeptionelle Herausforderung.
    In: Jahrbuch für europäische Sicherheitspolitik, edited by Alexander Siedschlag, 165-175. Baden-Baden.
  • Ehrhart, Hans-Georg. 2008.
    Die Operation EUFOR Tschad/ZAR: Werte, Ziele, Interessen, Probleme.
    In: Streitkräfte zähmen, Sicherheit schaffen, Frieden gewinnen. Festschrift für Reinhard Mutz, edited by Hans-Joachim Gießmann, Götz Neuneck, 159-170. Baden-Baden.
  • Ehrhart, Hans-Georg. 2007.
    Friedensmacht in Aktion? Der Militäreinsatz der EU in der DR Kongo zwischen Symbolik, Realpolitik und kosmopolitischem Engagement.
    In: Die Europäische Union im 21. Jahrhundert. Theorie und Praxis europäischer Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik, Festschrift für Reinhard Meyers, edited by Hans-Georg Ehrhart, Sabine Jaberg, Bernhard Rinke, Peter Waldmann, 148-161. Wiesbaden.
  • Ehrhart, Hans-Georg, Bernhard Rinke. 2007.
    Einleitung.
    In: Die Europäische Union im 21. Jahrhundert. Theorie und Praxis europäischer Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik, Festschrift für Reinhard Meyers, edited by Hans-Georg Ehrhart, Sabine Jaberg, Bernhard Rinke, Peter Waldmann, 7-10. Wiesbaden.
  • Ehrhart, Hans-Georg. 2006.
    Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa.
    In: Europa von A bis Z. Taschenbuch der europäischen Integration, 9. Aufl., edited by Werner Weidenfeld, Wolfgang Wessels, 314-320. Baden-Baden.
  • Ehrhart, Hans-Georg. 2006.
    Die EU und die OSZE.
    In: Jahrbuch der Europäischen Integration 2005/2006, edited by Werner Weidenfeld, Wolfgang Wessels, 53-60. Baden-Baden.
  • Ehrhart, Hans-Georg. 2005.
    Die EU als militärischer Akteur in Mazedonien: Lehren und Herausforderungen für die ESVP.
    In: Die Beziehungen zwischen NATO und EU. Partnerschaft, Konkurrenz, Rivalität?, edited by Johannes Varwick, 169-184. Opladen.
  • Ehrhart, Hans-Georg. 2005.
    Die EU als zivil-militärischer Krisenmanager: Zwischen Anspruch und Wirklichkeit.
    In: Human Security und Auslandseinsätze der Bundeswehr, Münster.
  • Ehrhart, Hans-Georg. 2005.
    Die EU und das Leitbild „Friedensmacht“: Außen- und sicherheitspolitische Konzepte nach dem Irak-Krieg.
    In: Transatlantische Beziehungen, edited by Alexander Höse, Thomas Jäger, Kai Oppermann, 87- 99. Wiesbaden.
  • Ehrhart, Hans-Georg. 2005.
    Die EU als zivil-militärischer Krisenmanager: Zwischen Anspruch und Wirklichkeit.
    In: Human Security und Auslandseinsätze der Bundeswehr, Münster.
  • Ehrhart, Hans-Georg. 2005.
    Die EU als militärischer Akteur in Mazedonien: Lehren und Herausforderungen für die ESVP.
    In: Die Beziehungen zwischen NATO und EU. Partnerschaft, Konkurrenz, Rivalität?, edited by Johannes Varwick, 169-184. Opladen.
  • Ehrhart, Hans-Georg, Albrecht Schnabel. 2005.
    Post-Conflict Societies and the Military: Challenges and Problems of Security Sector Reform.
    In: Security Sector Reform and Post-Conflict Peacebuilding, edited by Hans-Georg Ehrhart, Albrecht Schnabel, 1- 16. Tokyo, New York, Paris.
  • Ehrhart, Hans-Georg, Albrecht Schnabel. 2005.
    Post-Conflict Societies and the Military: Recommendations for Security Sector Reform.
    In: Security Sector Reform and Post-Conflict Peacebuilding, edited by Hans-Georg Ehrhart, Albrecht Schnabel, 315-322. Tokyo: United Nations University Press.
  • Ehrhart, Hans-Georg, Margret Johannsen. 2005.
    Einleitung.
    In: Herausforderung Mittelost: Übernimmt sich der Westen?, edited by Hans-Georg Ehrhart, Margret Johannsen, 7- 11. Baden-Baden: Nomos.
  • Ehrhart, Hans-Georg, Margret Johannsen. 2005.
    Übernimmt sich der Westen? Thesen, Optionen und Empfehlungen.
    In: Herausforderung Mittelost: Übernimmt sich der Westen?, edited by Hans-Georg Ehrhart, Margret Johannsen, 251- 264. Baden-Baden: Nomos.
  • Ehrhart, Hans-Georg. 2004.
    Abschied vom Leitbild ‚Zivilmacht’? Konzepte zur EU-Sicherheitspolitik nach dem Irak-Krieg.
    In: Neues Europa – Alte EU? Fragen an den europäischen Integrationsprozess, edited by Wilhelm Knelangen, Johannes Varwick, 149-163. Opladen.
  • Ehrhart, Hans-Georg. 2004.
    Paris-Berlin dans l’architecture de défense européenne: vieille Europe ou avant-garde?.
    In: Radioscopies de l’Allemagne, edited by Claire Demesmay, Hans Stark, ?. Paris: IFRI.
  • Ehrhart, Hans-Georg. 2004.
    Einleitung.
    In: Die Sicherheitspolitik der EU im Werden: Bedrohungen, Aktivitäten, Fähigkeiten, edited by Hans-Georg Ehrhart, Burkard Schmitt, 7-18. Baden-Baden: Nomos.
  • Ehrhart, Hans-Georg. 2004.
    Staatszerfall, Gewaltkonflikte und „Nation-building“ als politische Herausforderung für die EU.
    In: Die Sicherheitspolitik der EU im Werden: Bedrohungen, Aktivitäten, Fähigkeiten, edited by Hans-Georg Ehrhart, Burkard Schmitt, 45-59. Baden-Baden: Nomos.
  • Ehrhart, Hans-Georg. 2004.
    Bedrohung Staatszerfall – Antwort Nation-building?.
    In: Friedensgutachten 2004, edited by Christoph Weller, Ulrich Ratsch, Reinhard Mutz, Bruno Schoch, Corinna Hauswedell, 52-60. Münster: LIT.