Wie groß ist die Gefahr einer unbeabsichtigten Eskalation zwischen Russland und der NATO?

 

Der 24. Februar 2022 ist ein historischer Wendepunkt für Frieden und Sicherheit in der Welt. Unter Verletzung des Völkerrechts hat der russische Präsident Wladimir Putin einen illegalen, umfassenden Angriff auf die gesamte Ukraine angeordnet. Dr. Ulrich Kühn, Leiter des Forschungsbereichs Rüstungskontrolle und Neue Technologien, führt in einem Beitrag für Bulletin of the Atomic Scientists aus, ob eine unbeabsichtigte Eskalation zwischen Russland und der NATO nun im Bereich des Möglichen liegt. 

Den Beitrag lesen (auf Englisch)