Vita

Johann Schmid ist Direktor der „Community of Interest Strategy and Defence“ (COI S&D) am “European Centre of Excellence for Countering Hybrid Threats” (Hybrid CoE) in Helsinki, Finnland. Das internationale Kompetenzzentrum unterstützt Staaten sowie die Europäische Union und die NATO dabei, hybride Bedrohungen zu analysieren, abzuwehren und zu bewältigen. Als Offizier der Bundeswehr wurde Johann Schmid bislang in verschiedenen nationalen und internationalen Verwendungen eingesetzt, unter anderem in leitender Funktion bei der Kampftruppe des Heeres und der NATO. Zudem war Johann Schmid über mehrere Jahre Verbindungsoffizier am IFSH. Von 2014 bis 2018 war der promovierte Politikwissenschaftler in der Abteilung Politik des Bundesministeriums der Verteidigung tätig. 

Forschungsprofil | aktuelle Projekte

Johann Schmid konzentriert sich bei seiner wissenschaftlichen Arbeit auf die Theorie und den Formenwandel des Krieges. Dabei legt er einen speziellen Fokus auf die Hybride Kriegführung. Er leitet derzeit u.a. das Projekt: „Hybrid Warfare: Future and Technologies“ (HYFUTEC).

Ausgewählte Veröffentlichungen

  • Schmid, Johann, Ralph Thiele. 2019.
    Hybrid Warfare – Orchestrating the Technology Revolution.
    In: NATO at 70: Outline of the Alliance Today and Tomorrow, hrsg. von Róbert Ondrejcsák, Tyler H. Lippert, 211-225. Bratislava: STRATPOL.
  • Schmid, Johann. 2019.
    Hybrid warfare on the Ukrainian battlefield: developing theory based on empirical evidence.
    Journal on Baltic Security 5 (1): 5-15. DOI: 10.2478/jobs-2019-0001.
  • Schmid, Johann. 2017.
    Hybride Kriegführung in Vietnam – Strategie und das center of gravity der Entscheidung.
    Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik 10 (3): 373–390. DOI: 10.1007/s12399-017-0659-4.
  • Schmid, Johann. 2017.
    Konfliktfeld Ukraine: Hybride Schattenkriegführung und das "Center of Gravity" der Entscheidung.
    In: Krieg im 21. Jahrhundert, hrsg. von Hans-Georg Ehrhart, 141-162. Baden-Baden: Nomos Verlag.
  • Schmid, Johann. 2016.
    Hybride Kriegführung und das "Center of Gravity" der Entscheidung.
    S+F, Sicherheit und Frieden - Security and Peace 34 (2): 114-120. DOI: 10.5771/0175-274X-2016-2-114.