Aktuell

  • picture alliance / Panama Pictures | Christoph Hardt

    Wer gewinnt den Friedensnobelpreis 2022?

    IFSH-Pressemitteilung


    Am 7. Oktober wird das Nobelpreis-Komitee in Oslo bekannt geben, wer den diesjährigen Friedensnobelpreis bekommen wird. Prof. Dr. Michael Brzoska, ehemaliger Direktor des Instituts für…

    mehr

Bleiben Sie Dran!
Immer auf dem neuesten Stand mit unsereN Newslettern


    Neueste Veröffentlichungen

  • image-8335

    Neuer IFSH-Research Report: Wie wirken sich Neue Technologien auf die internationale Stabilität und Sicherheit aus?

    Marina Favaro, Dr. Neil Renic, Dr. Ulrich Kühn

    In ihrem Forschungsbericht ‘Negative Multiplicity: Forecasting the Future Impact of Emerging Technologies on International Stability and Human Security’ befassen sich die Autor:innen mit der Frage,…

    mehr


Über das IFSH


Drohnen und autonome Waffen - Fluch oder Segen?


Was passiert, wenn eine Atombombe explodiert?

Ein Szenario am Beispiel Hamburgs


Wettrüsten: Dunkle Vergangenheit oder aktuelle Gefahr?


Interaktive Webseite der Körber Strategic Stability Initiative

Wie kann verhindert werden, dass die Rivalität zwischen den Großmächten USA, Russland und China eskaliert und zu einem offenen militärischen Konflikt führt? Im Rahmen der Körber Strategic Stability Initiative (KSSI), einem Gemeinschaftsprojekt zwischen dem IFSH und der Körber-Stiftung, haben sich ein Jahr lang regelmäßig Expert*innen aus China, Russland, den USA und Europa über Fragen zur Rüstungskontrolle ausgetauscht. Eine interaktive Webseite fasst ihre 19 Handlungsempfehlungen zusammen und stellt das Projekt vor.

Hier geht es zur interaktiven Website