Aktuell

  • image-8459

    Fragen Sie uns! Veranstaltungsformat für interessierte Bürger:innen


    Nicht nur die Politik und die Medien haben Erklärungs- und Beratungsbedarf. Der Krieg in der Ukraine lässt auch viele Bürger:innen ratlos und besorgt zurück. Unser Veranstaltungsformat „Frag das…

    mehr

Bleiben Sie Dran!
Immer auf dem neuesten Stand mit unsereN Newslettern


    Neueste Veröffentlichungen

  • image-8421

    Zaghaftes neues Rüstungsexportgesetz mit begrenzter Wirkung?

    IFSH-Kurzanalyse von Prof. Dr. Michael Brzoska


    „Die Eckpunkte adressieren zahlreiche Schwachstellen der gegenwärtigen Rüstungsexportpolitik. Aber ein großer Wurf hin zu mehr Restriktivität wird das geplante Rüstungsexportgesetz nicht.”

     

    Die Bundesregierung will in den nächsten Wochen ein Rüstungsexportgesetz vorlegen. Das zuständige Ministerium für Wirtschaft…

    mehr


Über das IFSH


Drohnen und autonome Waffen - Fluch oder Segen?


Was passiert, wenn eine Atombombe explodiert?

Ein Szenario am Beispiel Hamburgs


Wettrüsten: Dunkle Vergangenheit oder aktuelle Gefahr?


Interaktive Webseite der Körber Strategic Stability Initiative

Wie kann verhindert werden, dass die Rivalität zwischen den Großmächten USA, Russland und China eskaliert und zu einem offenen militärischen Konflikt führt? Im Rahmen der Körber Strategic Stability Initiative (KSSI), einem Gemeinschaftsprojekt zwischen dem IFSH und der Körber-Stiftung, haben sich ein Jahr lang regelmäßig Expert*innen aus China, Russland, den USA und Europa über Fragen zur Rüstungskontrolle ausgetauscht. Eine interaktive Webseite fasst ihre 19 Handlungsempfehlungen zusammen und stellt das Projekt vor.

Hier geht es zur interaktiven Website